Mit Ernährung das Immunsystem stärken

Bereits seit einigen Wochen geht es in der Welt fast ausschließlich um die Auswirkungen und Gefahren des Corona-Virus COVID-19. 

Von dieser neuen Krankheit wissen Forscher bisher, dass sie sich am schnellsten von Mensch zu Mensch verbreitet.  Wir alle tragen bereits unseren Teil dazu bei, die Ausbreitung zu verlangsamen: wir halten verantwortungsbewusst die allgemeinen Hygiene-Maßnahmen sowie die Schutzmaßnahmen der Regierung ein und schützen damit uns selbst, unsere Familie und die Risikogruppen.

 

Bisher gibt es weder ein Heilmittel noch einen Impfstoff. Aber wir wissen, dass es in jeder herausfordernden - und besonders in dieser - Situation wichtig ist, auf ein gesundes Immunsystem zu achten. Dafür können wir viel tun. 

 

Die große Stärke der Ernährung ist gerade die Gesundheitsprävention.

Ihre täglichen Ernährungsgewohnheiten können entscheidend dazu beitragen, ein starkes Immunsystem aufrechtzuerhalten oder aufzubauen. 

 

Möchten Sie vorbeugende und auf Ihre persönliche Lebenssituation angepasste Ernährungsempfehlungen zur Verbesserung Ihrer Immunität erhalten?

 

Ab sofort biete ich zu diesem Thema auch ein Coaching per Video an. Im Anschluss an diese Beratung erhalten Sie meine auf Sie persönlich abstimmten Empfehlungen per Mail.

 

Die anfallenden Gebühren von 85,- € können Sie bei Ihrer Krankenkasse als Präventionsleistung nach § 20 SGB V geltend machen, ein Teilbetrag wird oftmals erstattet.

 

Wenn Sie sich jetzt aktiv etwas für ihre Gesundheit tun möchten, melden Sie sich gerne per Mail, Telefon oder über mein Kontaktformular bei mir.

 

 

Ich freue mich, Sie bei der Erhaltung Ihrer Gesundheit zu unterstützen!